Hestia Bowl

DOIY
Eine Schüssel aus Keramik in Form eines antiken griechischen Amphitheaters. Mit etwa 7 cm Fresshöhe ist diese Bowl auch für deine große Katze geeignet. Und für all jene „noblen“ Tiger, die ihre Mahlzeit auf einem erhobenen Podest aufnehmen müssen. Besonders alte Katzen, denen das Bücken schwer fällt, werden sich über...
37,50 € 33,75 €

Inkl. MwSt. zzgl. Versand, Lieferung 2-4 Tage

Farbe :
Weiß
Terrakotta

Größen & Abmessungen
Länge: 15,5 cm
Breite: 15,5 cm
Höhe: 7 cm

Verfügbare Farben
• Terrakotta
• Weiß

Material
Keramik

Pflegehinweise
Lebensmittelecht, spülmaschinenfest, gefrierschrankfest, mikrowellenfest

Überprüfe den Versandrechner im Warenkorb, um die Versandpreise für deine Adresse zu erhalten. Artikel können innerhalb von 14 Tagen zurückgesendet werden, wenn der Artikel nicht verwendet wurde. Bitte verpacke alles wie ursprünglich geliefert, um Transportschäden zu vermeiden.
DOIY wurde in Barcelona gegründet und ist eine Lifestyle-Marke, die sich der Gestaltung von Geschenken und Wohnaccessoires verschrieben hat. DOIY steht für einzigartige und coole Geschenke, ihre Designs sind unkonventionell, ikonisch, kreativ, nachdenklich und emotional. Jedes Objekt enthält eine Geschichte. Ob sie dich überraschen, aufmuntern, gute Laune verbreiten oder dich zum Lachen bringen… sie lösen immer ein angenehmes Gefühl aus.
Produktbeschreibung

Eine Schüssel aus Keramik in Form eines antiken griechischen Amphitheaters. Mit etwa 7 cm Fresshöhe ist diese Bowl auch für deine große Katze geeignet. Und für all jene „noblen“ Tiger, die ihre Mahlzeit auf einem erhobenen Podest aufnehmen müssen. Besonders alte Katzen, denen das Bücken schwer fällt, werden sich über diese Schale von dir freuen. Wenn dein Fussel zum schlingen neigt, kann es ebenfalls helfen, das Futter etwas höher zu servieren.

Die Öffnung ist groß genug um ein irritieren der Schnurrhaare zu vermeiden, aber dennoch so tief, dass auch Katzen, die ihr Futter gerne durch die Wohnung schieben, dieses nicht so leicht aus der Schüssel bekommen.

Diese Schale ist eine Danksagung an die antiken Griechen!

Schon in der Antike waren Katzen ein wichtiger Bestandteil der Gesellschaft, nicht nur, weil sie die Ausbreitung von Schädlingen kontrollierten. Im antiken Griechenland übernahmen zunächst Iltis und Marder die Aufgabe als Mäuse- und Rattenfänger. Sie waren zwar weniger süß und flauschig, aber zu dieser Zeit gab es Katzen ausschließlich in Ägypten und die Ägypter waren noch nicht bereit, ihre heiligen Tiere mit den Griechen zu teilen. Um 900 v. Chr., versteckten clevere griechische Handelsreisende heimlich einige Katzen auf ihren Schiffen. Also so gesehen: großes Dankeschön an die Griechen, das ihr die Katze nach Europa gebracht habt.

Übrigens, die Römer liebten Katzen sogar so sehr, dass sie ihre vierbeinigen Freunde zum biokulturellen Erbe der Stadt ernannten und ihnen sogar den Status römischer Bürger verlieh!
Kundenbewertungen
Du hast dich erfolgreich angemeldet!
Diese E-Mail wurde registriert
ico-collapse
0
Zuletzt angesehen
ic-cross-line-top
Top
ic-expand
ic-cross-line-top